Eine Hommage an Ray Charles im Casino Innsbruck

Eine Hommage an Ray Charles im Casino Innsbruck
01.02.2010, Innsbruck / Die einzigartige musikalische Lebensgeschichte als Konzert. Sänger Simon Kräutler und die Pianomen Andreas Kaiser und Markus Linder erzählen am Freitag, den 19. Februar, musikalisch die einzigartige Lebensgeschichte des großen Ray Charles. Nachdem die Show im Casino Innsbruck schon 2009 ein Publikumshit war, war klar, dass es 2010 eine Neuauflage geben musste. Begleitet werden Kräutler und die Pianomen von Wolfgang Henn am Kontrabass und Luis Goldblum am Schlagzeug. Ray Charles war eine epochale Figur der Musikgeschichte und führte wie kaum ein anderer populärer Musiker ein außergewöhnliches Leben. Der begnadete Sänger und Komponist, der mit sieben Jahren sein Augenlicht verlor und in ärmlichen Verhältnissen aufwuchs, überwand in der „Black Music“ als erster die Trennlinie zwischen Gospel und Blues und gilt als einer der Väter des Soul. Seine Stimme verstummte am 10. Juni 2004 – seine Musik lebt weiter. Als erster schwarzer Musiker schaffte er es, zwölf Grammys zu gewinnen. Tickets zu 21 Euro inklusive Spielkapital im Wert von 10 Euro, Sektempfang und kostenfreiem Parken für die Veranstaltung mit Beginn um 19.30 Uhr gibt es direkt im Casino Innsbruck unter der Telefonnummer +43 (0) 512-587040-110 oder per E-Mail an events.innsbruck@casinos.at. Foto: Simon Kräutler, Casinos Austria, Abdruck honorarfrei

Tiroler Schönheiten präsentieren Modetrends
29.01.2010, Innsbruck / Wahl der Miss Elegance im Casino Innsbruck. Am Donnerstag, den 18. Februar, präsentieren sich zwölf Tiroler Schönheiten am Laufsteg im Casino Innsbruck und stellen sich einer hochkarätig besetzten Jury zur Wahl der Miss Elegance. Die Kandidatinnen zeigen sportlich Elegantes von Kneissl, wunderbare Abendroben, angefertigt von den Schülerinnen der Ferrari Schule Innsbruck und außergewöhnliche Pelze von Werner Noack. Zum Schmuck von der Goldschmiede Bosshart tragen sie in einem Durchgang das kleine Schwarze von Danillo. Die amtierende Miss Elegance, Andrea Gintsberger, Volksmusik-Grand Prix-Sieger und Dancing Star Marc Pircher, Zillertaler Haderlump Frontman Vitus Amor und Sunnyboy Mister Tirol Bernd Biedermann sind mit weiteren heimischen Persönlichkeiten die verantwortungsvollen Juroren. Das Casino Innsbruck verlost unter den anwesenden Gästen einen Juryplatz und zwei Karten für das P!NK-Konzert in Innsbruck. Welche der Beauties, die von der Weltmeisterin Evelyn Mair gestylt werden, den Titel „Miss Elegance“ holen wird, ist vorerst ungewiss. Bei so viel Schönheit wird es für die Jurymitglieder allerdings nicht leicht, die Eleganteste des Abends zu küren. Das Casino Innsbruck stellt für BesucherInnen über 200 Plätze bei der Wahl der Miss Elegance zur Verfügung. Einfach unter Tel.: 0512-587040-114 oder auf innsbruck.casinos.at anmelden und die Missen-Anwärterinnen persönlich treffen. Das attraktive Eintrittspaket zu 19 Euro inkludiert Spielkapital im Wert von 15 Euro, ein Gläschen Sekt, kostenfreies Parken und das Gewinnticket. Der spannende Event beginnt um 20.00 Uhr.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.