Faites vos jeux im Walzertakt

Faites vos jeux im Walzertakt
04.03.2011
Casinos Austria / Spiel- und spendenfreudiges Publikum am 55. Wiener Opernball.   Traditionell hieß es beim Ball der Wiener Staatsoper neben „Alles Walzer“ auch wieder: „Mesdames et messieurs
faites vos jeux“. Seit 1981 hat Casinos Austria alljährlich ein Casino am Wiener Opernball
das heute – nach 30 Jahren – genauso dazu gehört wie der Frack
die festliche Stimmung oder die Mitternachtsquadrille. Traditionell hieß es beim Ball der Wiener Staatsoper neben „Alles Walzer“ auch wieder: „Mesdames et messieurs
faites vos jeux“. Seit 1981 hat Casinos Austria alljährlich ein Casino am Wiener Opernball
das heute – nach 30 Jahren – genauso dazu gehört wie der Frack
die festliche Stimmung oder die Mitternachtsquadrille. Das Opernball Casino ist ein Filialbetrieb des Casino Wien und wurde in der Nacht des 3. März 2011 im Schwindfoyer der Staatsoper zum 13. Casino. Dort luden zwei French Roulette Tische und zwei Black Jack Tische zum spielen für einen guten Zweck ein. Die Ausspielung zu Gunsten von kleine herzen (www.kleineherzen.org) erbrachte einen Reinerlös von 3.061 Euro. Der Verein kleine herzen ist eine im Jahr 2006 gegründete gemeinnützige österreichische Organisation
die es sich zum Ziel gesetzt hat
bedürftige Kinder – oft Waisenkinder – aus Russland und der Ukraine zu unterstützen.   Aber nicht nur das Casino
auch die beiden Promotion-Damen erregten in ihren rot/schwarzen Roben viel Aufsehen. In der Zwischenzeit trafen sich Generaldirektor Dr. Karl Stoss gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Mag. Bettina Glatz-Kremsner
Mag. Dietmar Hoscher und DI Friedrich Stickler mit der Politprominenz des Opernballs. Auch Staatsoperndirektor Dominique Meyer überzeugte sich von der entspannten und eleganten Atmosphäre des Opernballcasinos
ebenso wie Volksoperndirektor Robert Meyer
Dr. Leo Wallner
Birgit Sarata
Uwe Kröger
Wilhelm Molterer
Paul Schauer
Magic Christian
Trixi Danell und viele mehr. Im Opernballcasino warteten heuer wieder tolle Preise: Als Hauptgewinn gab es eine Rolex Uhr von Juwelier Schullin. Gewinner Dietmar Sautner konnte somit gleich ein schönes Andenken mit nach Hause nehmen. Der 2. und 3. Preis waren ein Perlencollier und ein Armband aus der Schmuckkollektion von CIRO. Gewinner Kevin Dawson und Gewinnerin Pia Tischhauser freuten sich über die schönen Schmuckstücke. Ein besonderes Highlight war die Verlosung einer Traumreise im Gesamtwert von 14.000 Euro auf die Insel Mauritius
die von The Hon Nandcoomar Bodha
Minister of Tourism and Leisure in Mauritius zur Verfügung gestellt wurde. Gewinnerin der Luxusreise ist Gudrun Memmer-Ehrlich
die sich gemeinsam mit Ihrem Mann auf die Reise begeben wird. Es hat sich wieder gezeigt
dass ein Besuch im Opernballcasino für alle BallbesucherInnen zu den Highlights des Abends zählt. Fotos: Casino Wien Direktor Reinhard Deiring und Generaldirektor Karl Stoss flankiert von den hübeschen Casino-Promotion Damen Die Gewinnerin der Mauritius Reise
Gudrun Memmer-Ehrlich nimmt ihren Gutschein entgegen. Fotos Christian Husar
Abdruck honorarfrei

Poker Turniere – bis zu 70.000€ gewinnen

Wer im September im Casino Euro an den vielen Poker Promotions teilnimmt kann fette Gewinne absahnen. Hier nur einige Aktionen die im September im Betsson Casino laufen: Im Sit & Go Leaderboard Turnier könnt ihr sagenhafte 30.000 Euro gewinnen. Das Turnier ist in 3 Level unterteilt. Low: 1-10€
Medium 10-50€ und High 50€+. Weiter gehts […]

  • Comments Off on Faites vos jeux im Walzertakt
  • Posted in online casino

Comments are closed.